Etta Streicher & Theresa Hahl / So. 27 Sep. ’15

Female Special

Etta Streicher & Theresa Hahl

27. Sept. ’15  20.00 Uhr
erm. 8,- / norm. 10,-

 

Etta Steicher
ist Poetin, Schauspielerin und Urgestein der Frankfurter Poetry Slam Szene.130707-449
Wie keine zweite zerpflückt sie die Sprache und baut daraus Miniaturen aus Lyrik und Unsinn und Vielsinn und Feinsinn.
Gedankengebilde und Sprachgemälde von einer, die die Welt unter die poetische Lupe nimmt und das Große im Kleinen sieht.
Performte Gedichte zwischen poetischer Anarchie und Kleinkunstpiraterie…und irgendwie zwischen dada und Kästner und Jandl und doch mit der unbeeindruckten Weiblichkeit von einer die mit ihrer Schreibmaschine auszog, das Menschsein zu lernen.
Etta Streicher ist den Altenkirchnern noch
als Fräulein Heimat vom „Grüße aus der Heimat“ Festival 2013 bekannt, im August 2015 moderierte sie das 5.AsphaltVisionen Festival.

Theresa Hahl
ist seit 2009 aktiver Teil der deutschsprachigen Spoken-Word Szene.
Sie ist Trägerin des Weidener Literaturpreises 2010 und erhielt 2014 das Schreibstipendium der theresa+hahlStiftung für Kultur Rheinland-Pfalz.
„Theresa Hahl – ein Name, den man sich merken sollte. Die junge Frau kommt auf die Bühne, wirkt zart, ja beinahe zerbrechlich. Doch wenn sie erstmals loslegt und nach und nach das Publikum in ihre poetischen wie melancholischen Texte einhüllt, ist man überwältigt von der Power, die in ihr steckt. Sie ist ohne Zweifel eine wirkliche Sprachkünstlerin.“
Stuttgarter Zeitung
Theresa Hahl begeisterte Altenkirchen bereits Anfang des Jahres im Rahmen der Veranstaltung anlässlich des intern. Frauentags.

Advertisements