Tosten Sträter / So. 14.April ´13


Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben
– der Söldnerfilm unter den Lese-Shows.

So. 14. April 2013
20:00 Uhr
Phönix Almersbach

erm. 8,- € / norm.10,- €

Wenn Gott gewollt hätte, dass man im Ruhrgebiet Fisch isst, hätte er „Sushi Schranke“ erfunden. Und wenn er gewollt hätte, dass man im Revier die zarte Poesie pflegt, hätte er eine sensible Dichterin hingeschickt. So aber entsandte er Torsten Sträter. Und der sagt, was Sache ist – ganz unsentimental, immer voll auf die Zwölf. Und unglaublich komisch.

Nachdem Torsten Sträter etliche Preise bei bundesweiten Poetry Slams gewonnen hat, war er auf erfolgreicher Lesetournee mit seinem ersten im Herbst 2011 erschienenen Buch „Der David ist dem Goliath sein Feind“.
Nun kommt er parallel mit dem Erscheinen seines zweiten Buches „Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben“ mit seinem ersten gleichnamigen Soloprogramm auf die Bühne.
Sträter schreibt »Politisch« korrekt, nämlich mit einem »L«.
Ist er aber nicht. Genau wie das Leben.
Diesmal geht’s um alles – um Frittiertes, die Liebe, Bonusmeilen für die Wanderhure … und Mutti.
Literarische Comedy trifft Stand-Up und schrammt dabei hart an der Wahrheit entlang.

www.torsten-straeter.de

Advertisements